Westdeutsche Zeitung: Wie es auf Pose weitergeht

Neue Mitte Erkrath: „Wir sind noch nicht pleite“ Von Dirk Lotze Planer und Geschäftsführung der Neuen Mitte Erkrath nehmen zum aktuellen Stand der Arbeiten Stellung. Großbild Dirk Thomé Wohnen auf Pose Marré: Vor einer der neuen Stadtvillen steht noch eine Fassade der Industriebrache. Früher produzierte auf dem Gelände ein Edelstahlwerk. Erkrath. „Schatz, lass uns nach[…]