Steinbrück im Wahlkreis: Super Veranstaltungen!

Das steht dazu in der Rheinischen Post: http://www.erkrath-spd.de/2013/02/17/rp-online-superschnell-aktiv-zu-steinbrucks-wahlkreisreise/ Und Klaus Przybilla, Vorsitzender der SPD-Hochdahl schreibt auf http://www.spd-hochdahl.de : Anläßlich des Neujahrsempfangs der Erkrather SPD schwor der Kanzlerkandidat seinen Wahlreis auf die anstehende Bundestagswahl ein. Er betonte neben vielen Grundsatzaussagen die Wichtigkeit seines lokalen Wahlkreises. Er wolle nicht nur Kanzler werden, sondern es sei ihm genau[…]

Peer Steinbrück besucht Erkrather Tafel

Am 21. Dezember findet die letzte Lebensmittelausgabe der Erkrather Tafel vor Weihnachten statt. Peer Steinbrück, Bundestagsabgeordneter für den Südkreis Mettmann und SPD-Kanzlerkandidat, wird diese Gelegenheit nutzen, sich an der Ausgabearbeit zu beteiligen. Steinbrück will zudem den Abholern/Kunden der Tafel einen kleinen Schoko-Weihnachtsmann mit auf den Weg geben. Die Vorsitzenden des Vereins Erkrather Tafel Jürgen Mann[…]

Starker Auftritt in Münster: Peer Steinbrück

Schöne Grüße von der Delegation der SPD Kreis Mettmann mit dem Kanzlerkandidaten vom Landesparteitag in Münster senden (von links) Julia Klewin, Manfred Krick, Peter Zwilling, der künftigte Kanzler Peer Steinbrück, Kerstin Griese, Volker Münchow, Elisabeth Müller-Witt, Ulrike Haase und Holger Lachmann

Peer Steinbrück soll Kanzler(-kandidat) werden

  Die Entscheidung ist da. Sigmar Gabriel wird am kommenden Montag dem SPD-Parteivorstand Peer Steinbrück als Kanzlerkandidat vorgeschlagen. Die SPD setzt auf Sieg, nicht auf Platz. Gleichzeitig wird der Vorstand darüber beraten, wie ein Absinken des Rentenniveaus auf 43 Prozent verhindert werden kann – und damit die bereits vorgelegten Eckpunkte ergänzen. In allen wichtigen Politikfeldern[…]

SPD-Ratfraktion besucht Erkrather Schulen

Kinder, Eltern, LehrerInnen stehen im Mittelpunkt Die SPD-Ratsfraktion Erkrath verfolgt neben regelmäßigen, öffentlichen Sitzungen eine weitere Veranstaltungslinie, die sie jetzt vor der Sommerferienpause integrieren wird: „Fraktion auf Tour“ geht auf zwei weitere Etappen, genauer sogar auf drei: Im Mittelpunkt der Treffen von SPD-Ratsfraktion Erkrath und/mit Erkrather Institutionen, Vereinen oder Unternehmen stehen nun schulpolitische Bezüge und[…]

Vorsitzender Becker einstimmig wieder gewählt. Gut so!

Dieter Becker als Ortsvereinsvorsitzender in Erkrath einstimmig bestätigt Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Erkrath setzen auf Kontinuität. Bei ihrer Jahreshauptversammlung wählen sie „ihr“ Ratsmitglied Dieter Becker erneut zum Vorsitzenden ihres Parteisprengels für Erkrath und Unterfeldhaus. Becker hatte in seinem Bericht auf erfolgreiche Aktionen und Veranstaltungen wie die Informationen zum Stadttempo Erkrath und zur Kanalkontrolle privater Abwasserleitungen[…]

Peer Steinbrück kommt zum Neujahrsempfang

Peer Steinbrück, hier im Straßenwahlkampf in Erkrath unterwegs, wird am 5. Februar der Hauptredner beim mittlerweile schon traditionellen Neujahrsempfang  der Erkrather SPD sein. Die Sozialdemokraten und ihre eingeladenen Gäste aus Vereinen und Unternehmen, aus Politik und Verwaltung freuen sich auf den sicher kurzweiligen und interessanten Vortrag des Mannes, der die SPD an führender Stelle in[…]

Gefunden in der WAZ vom 7. Juli 2011, Seite 2: Steinbrück, Ehlert, Boosen…

Im politschen Hauptteil der WAZ, der größten Zeitung im Ruhrgebiet wenn nicht in ganz Nordrhein-Westfalen, steht jetzt ein Artikel über den „roten Rocker und die Heulsusen der SPD“ mit dem Titel: „Steinbrück auf Volks-Kurs“ – auf dem Foto dazu, fast schon in Lebensgröße, zu sehen sind Peer Steinbrück und ich selbst im Gespräch mit der[…]

Klaus Hänsch liest in der Buchhandlung Weber

Klaus Hänsch, ehemaliger Präsident des EU-Parlaments und lang­jähriger Europa­parlamen­tarier, stellt sein neues Buch „Kontinent der Hoffnung“ am 18. Februar um 19 Uhr in der Buchhandlung Weber, Hochdahler Markt, vor. Das heutige Europa ist kein Gebilde lediglich für Wirtschaftsprofiteure. Der ehemalige Präsident des Europaparlaments und langjährige sozialdemokratische EU-Abgeordnete Klaus Hänsch zeichnet in seinem jüngsten Buch “Kontinent[…]

Peer Steinbrück: Abschiedsrede im Parteivorstand gerät zur Brandrede

Vor zehn Tagen hat Peer Steinbrück im Kreise der Ortsvereinsvereinsvorsitzenden seines Bundestagswahlkreises seine Eindrücke über die Geschehnisse in den Führungsgremien der SPD seit dem Wahlsonntag geschildert. In ähnlicher Form hat er das jetzt aufgegriffen und im Parteivorstand seine Abschiedsrede gehalten. Spiegel-online hat diese Brandrede dokumentiert, hier ist sie nachzulesen: www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,654535,00.html

Nicht irre machen lassen von Wahlumfragen oder Meinungsmache in Zeitungen und Fernsehen!

Die RP zitiert „Wahlforscher“, dass Peer Steinbrück keine Chance hätte, am Sonntag direkt als Kandidat in den Bundestag gewählt zu werden. Die Mitbewerberin würde das Rennen um die Erststimmen mit 48 % machen, wird da behauptet – denen werden wir es zeigen. So wie die Umfragen und Prognosen vor vier wie vor acht Jahren reichlich[…]

Peer Steinbrück: Das ist der Richtige!

Ich komme gerade von der Bundestagskandidatendiskussion der NRZ in Hilden. Frau Noll erschreckend schwach, FDP-Mann als Phrasendrescher, der Linke eine Fehlbesetzung, Peter Knitsch war gut drauf, aber Sieger in Kompetenz, Auftritt und Zukunftsfähigkeit war und ist eindeutig Peer Steinbrück. Der ist der Richtige für den Wahlkreis und für die Regierung in Berlin. Deshalb meine Empfehlung:[…]

Tolle Stimmung auf dem Sommerfest der Werbegemeinschaft Hochdahler Markt

Ein großes Fest hatte die Werbegemeinschaft Hochdahler Markt wiederauf die Beine gestellt und zahlreiche Gäste hatten sich eingefunden. Impressionen vom ersten Tag…

Peer Steinbrück besucht CBT-Wohnhaus

Bundesfinanzminister und SPD-Bundestagskandidat Peer Steinbrück besucht das Sommerfest der Werbegemeinschaft auf dem Hochdahler Markt. Am Samstag wird er gegen 14.00 Uhr in unserer Stadt erwartet. Bei dem zu dieser Zeit statt findenden Wer-wird-Millionär-Quiz mit Vereinen und Ausstellern soll Steinbrück als „Telefonjoker“ im Gespräch sein… Außerhalb einer solchen Beratertätigkeit wird der Minister wieder gemeinsam mit dem[…]

Peer Steinbrück soll helfen

Um die Erkrather möglichst schnell und möglichst wirksam vor dem Autobahnlärm zu schützen verlangt der Rat der Stadt Erkrath unter anderem auf mein Betreiben, dass bei der im nächsten Jahr fälligen Sanierung der Fahrbahnen auf der A 3 „offenporiger Asphalt“ (OPA) eingebaut wird. Außerdem soll auf der für diesen Herbst geplanten Einrichtung eines LKW-Beschleunigungsstreifens von[…]

Klaus Hänsch übergibt Staffelstab für Europa an Petra Kammerevert

(von Robert Himmrich) Dr. Klaus Hänsch, europaweit hoch angesehener ehemaliger EU-Parlaments­präsident, wurde mit einem fröhlichen Festakt von der Erkrather SPD in der Alt-Erkrather Markthalle verabschiedet. DIe SPD-Kreisvorsitzende Kerstin Griese und Bundesfinanzminister Peer Steinbrück, SPD-Bundestagskandidat für den Mettmanner Südkreis, hielten die Laudatio. Hänschs Dankesrede, voller Energie, Engagement und Begeisterung für Europa, wurde häufig von lang anhaltendem[…]

Bundesfinanzminister Steinbrück in Erkrath

Peer Steinbrück kommt Der Bundesfinanzminister kommt am Samstag, 9. Mai, zum Info-Stand der Erkrather SPD auf der Bahnstraße, um mit Bürgermeisterkandidat Detlef Ehlert Blumengrüße zum Muttertag zu verteilen. Zwischen 9.00 und 10.00 Uhr wird Steinbrück in der Fußgängerzone sein. Als Gast wird auch SPD-Landratskandidat Manfred Krick dabei sein. Für politische Gespräche stehe ich, auch als Erkrather[…]

Steinbrück trifft Ehlert

Gelegenheit zum Gespräch mit dem Bundesfinanzminister wollte ich schaffen, Politiker „zum Anfassen“ also. Peer Steinbrück sagte zu und so kam er jetzt nach Erkrath zur Bürgersprechstunde. In den Räumen der Caritas-Begegnungsstätte konnte er zunächst den dort „trainierenden“ jugendlichen Mitgliedern des Schachclubs nützliche Tipps für ihr Spiel geben, denn er ist selbst ambitionierter Schachliebhaber. Dann traf er Vertreter von[…]

Neujahrsempfang: Ehlert überzeugt mit klarem Profil

Der Neujahrsempfang der Erkrather SPD war ein voller Erfolg. 130 begeisterte Gäste aus Kirchen, Vereinen, Unternehmen, Verwaltung und Gesellschaft erlebten einen zielorienterten und zugleich mitreißenden „Bürgermeister für Alle“: Detlef Ehlert überzeugte die Menschen mit seinem sachbezogenen und engagierten Vortrag. Mehr dazu lesen Sie hier Erkrath hat eine bessere „Regierung“ verdient – Erkrath braucht den Wechsel.[…]