Autobahnkreuz mit höchsten Lärmschutzstandards bauen!

Der Stadtrat fordert die Einhaltung des Lärmaktionsplans für Erkrath: Autobahnkreuz-Neubau AK Hilden soll in lärmschützender Bauweise geplant und erstellt werden. Das beschloss das Kommunalparlament in seiner letzten Sitzung einstimmig auf gemeinsamen Antrag aller Fraktionen. Ich hatte in Abstimmung mit den anderen Fraktionsvorsitzenden einen Beschlusstext erstellt, der von Landesregierung und Straßenbaubehörden bzw. dem Landesbetrieb Straßen verlangt,[…]

CDU-Rüttgers gegen Lärmschutz in Erkrath

Die WZ schreibt davon, dass CDU-Landesregierung und Noch-Verkehrsminister Lienenkämper und CDU-Abgeordneter Giebels die Menschen in Erkrath übel hängen lassen und sie weiter deutlich höheren Lärmbelastungen durch die Autobahn 3 aussetzen wollen als technisch möglich und finanziell verträglich wäre. Das ist eine Katastrophe für die Menschen in Erkrath und Teilen Haans, Hildens und Mettmanns, die ebenfalls[…]

Was ist mit dem Lärmschutz an der L 403 – Bergische Allee?

Wie geht es weiter mit der Bergischen Allee? Was geschieht dort mit dem Lärmschutz? Ich hatte in der letzten Sitzung des Planungs- und Verkehrsausschuss des Stadtrates die Frage aufgeworfen, ob der für die L 403 n/Bergische Allee zuständige Landesbetrieb Straßen sicher gestellt hat, dass die Straßendecke dieses für die Stadt so wichtigen Lückenschlusses im Verkehrsnetz[…]