Wir machen mehr für Erkrath. Volle Power für Erkrath

Wir machen mehr für Erkrath. Jetzt am Wochenende wieder mit vollem Einsatz bei und für die Menschen in unserer schönen Stadt. Zum Beispiel bei den Aktionsständen am Vormittag überall in den Einkaufszentren, dann beim Frühlingsfest der Ercroder Jonges und und und… Muttertag 2015: Bürgermeisterkandidat Detlef Ehlert in den Einkaufszentren der Stadt unterwegs Themen: [ Adi[…]

Kerstin Griese zum neuen Pflegegesetz bei Sechzig plus

12.04.2015Kerstin Griese, MdB, stellt Pflegegesetz vor Das reformierte Pflegegesetz ist Thema des nächsten Treffens der SPD-Senioren “Sechzig plus”. Auf Einladung des Vorstandes um Adi Franke und Jürgen Hampel wird am kommenden Dienstag, 14.04.2015, um 15:00 Uhr, in der AWO-Begegnungsstätte, Hochdahl, (Bürgerhaus), Sedentaler Straße 105, die Bundestagsabgeordnete und Vorsitzende des Ausschusses für Arbeit und Soziales im[…]

Meine besten Wünsche und Grüße an Adi Franke und sein Team!

Herzlichen Glückwunsch an Adi Franke und sein Team im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft der lebensälteren Mitglieder der SPD in Erkrath! Am 14. Oktober 2014 hat die Arbeitsgemeinschaft turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Dem gehören die “alten” Mitglieder wiederum an, die jeweils einstimmig bestätigt wurden. Verstärkt wird die Gruppe jetzt von Sigrid Koch und Horst Esselborn. Der[…]

4. Geburtstag des Bürgerbus-Fahrbetriebs

4. Geburtstag des Bürgerbusfahrbetriebs. Viele begeisterte Gäste brachten außer guten Wünschen auch Kuchen und Leckereien mit. Hier gucken die Kollegen noch ein bisschen skeptisch (aber nur in die Kamera von Fred Hartenhauer), das änderte sich aber schnell…  

Hat Mettmann den Neandertaler-Fundort entführt???

In der Rheinischen Post, Ausgabe Mettmann vom 24. Nov., wird von einer Aktion des früheren Mettmanner Bürgermeisters Nowodworski berichtet, der mit anderen „Fundortgemeinden“ von Neandertalergemeinden, in denen Knochen der Neanderteilerzeit entdeckt worden waren, eine Städtepartnerschaftsverbindung erstellen will. Sind in Mettmann Neandertaler-Knochen gefunden worden? Mitnichten. Der Fundort ist eindeutig auf Erkrather Gebiet verortet. Aber, so versuchen[…]

Herzliche Glückwünsche an Klaus Wiescher und sein Team!

Klaus Wiescher ist neuer Vorsitzender der SPD in Erkrath Klaus Wiescher Klaus Wiescher (62) ist jetzt „ranghöchster“ Sozialdemokrat in Erkrath. Er löste heute Volker Teich im Amt des SPD-Stadtverbandsvorsitzenden ab. Teich hatte nach elfjähriger Arbeit  in der Funktion aus persönlichen Gründen kürzer treten und sich auf seine Aufgaben im Stadtrat und als stellvertretender Vorsitzender der[…]

Herzliche Glückwünsche für den Bürgerbus Erkrath!

Herzlichen Glückwunsch Bürgerbus Erkrath! Themen: [ Bürgerbus, Westdeutsche Zeitung ] Heute ist er zwei Jahre auf Erkraths Straßen unterwegs, der Erkrather Bürgerbus, 60.000 km “gelaufen und knapp 37.000 Fahrgäste sind dabei gewesen. Viele von uns aus der SPD haben mitgeholfen und sind heute noch aktiv am Erfolg beteiligt: Jürgen Hampel hat als Vorsitzender des Bürgerbusvereins[…]

Ich gratuliere Klaus Przybilla zur Wahl und wünsche ihm Erfolg!

07.08.2012 Klaus Przybilla führt Hochdahler SPD Der Hochdahler Ortsverein der SPD hat einen neuen Vorsitzenden: bei der Jahreshauptversammlung am Dienstag wählten die Hochdahler Sozialdemokraten Klaus Przybilla (56) zum Nachfolger von Diethelm Beer. Der hatte nach über zehn Jahren an der Spitze des Ortsvereins aus persönlichen und familiären Gründen nicht erneut kandidiert. Przybilla, verheiratet, zwei –[…]

Glückwunsch an Volker Teich und sein Team!

Hauptversammlung: Die wichtigste innerparteiliche Veranstaltung der SPD in Erkrath ist die Jahreshauptversammlung des SPD-Stadtverbands Erkrath. Und die war jetzt am 10. Juni. Die Genossinnen und Genossen diskutierten intensiv den Stand der Koalitionsverhandlungen in NRW. Sie hatten dazu Apostolos Tsalastras zur Berichterstattung eingeladen. Der ist Mitglied im SPD-Landesvorstand und insofern nah dran an den Sondierungsgesprächen der[…]

Gastbeitrag: Bürgerbus Erkrath im Aufwind

Gern nutze ich immer wieder die Gelegenheit an dieser Stelle interessante Beiträge anderer Autoren zu veröffentlichen. In diesem Fall ist es mir eine besondere Freude, dem Vorsitzenden des Bürgerbusvereins Erkrath, Jürgen Hampel, Raum zu geben für einen Sachstandsbericht zum nahen Einsatz des Bürgerbusses. Ich bin Gründungsmitglied des Vereins, weil ich sehr dafür bin, dass Verbindungen[…]