Manfred Krick, MdL: NRW unterstützt die Städte bei der Bewältigung der Sturmfolgen – auch Erkrath profitiert

Das Land wird 44 Städte und Gemeinden, die am Pfingstmontag vom Unwetter „Ela“ in besonderer Weise betroffen waren, mit insgesamt 30 Millionen Euro helfen. Die besonders betroffenen Kommunen erhalten schnelle und unbürokratische Finanzhilfen vom Land, teilt der für Erkrath zuständige SPD-Landtagsabgeordnete Manfred Krick mit. Zum Kreis der Empfänger zählen auch die Städte Erkrath, Hilden und[…]