Autobahnkreuz mit höchsten Lärmschutzstandards bauen!

Der Stadtrat fordert die Einhaltung des Lärmaktionsplans für Erkrath: Autobahnkreuz-Neubau AK Hilden soll in lärmschützender Bauweise geplant und erstellt werden. Das beschloss das Kommunalparlament in seiner letzten Sitzung einstimmig auf gemeinsamen Antrag aller Fraktionen. Ich hatte in Abstimmung mit den anderen Fraktionsvorsitzenden einen Beschlusstext erstellt, der von Landesregierung und Straßenbaubehörden bzw. dem Landesbetrieb Straßen verlangt,[…]

Autobahnkreuz Hilden nicht als „Überflieger“ sanieren !

http://www.wz-newsline.de/lokales/kreis-mettmann/14-millionen-euro-fuer-neue-a-3-bruecke-im-kreuz-hilden-1.1618274 Zu den Plänen des Landesbetriebs Straßen, die Sanierung des Autobahnkreuzes Hilden in der jetzt auch in der WZ von Dirk Lotze beschriebenen Weise auszuführen, ist meine Meinung klar: Das darf nicht passieren. Ich habe dazu kommentiert: „Das sind keine guten Aussichten für den Lärmschutz in Erkrath, wenn die Brücken als ‚Überflieger‘ hoch gestellt statt[…]