Die Gedanken sind frei…

Trauer um Peter Ernst, hier links im Bild

Trauer um Peter Ernst, hier links im Bild

Chormusik aus erfüllt die Erkrather Innenstadt, knapp 60 Sängerinnen und Sänger des MGV, Männergesangverein Erkrath, sowie des Frauenchors Erkrath, und mindestens doppelt soviele Stimmen der Gäste bei Stefan’s auf der Bahnstraße, gestalten die Sommer-Matinee der Chöre wieder zu einem kulturellen Höhepunkt in der Stadt.

Und dennoch gibt es einen Moment der Trauer. Denn Peter Ernst, Notenwart des MGV, mein Nachbar vom Kalkumer Feld, ist nicht mehr dabei. Er verstarb in der vergangenen Woche. Er wird nicht nur im Herzen seiner Frau und seines Sohnes eine große Lücke hinterlassen… Das Bild des MGV hier zeigt Peter Ernst links beim Frühjahrskonzert der Chöre in der Stadthalle Erkrath.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *