Brückeninspektion an der Haaner Straße

Brücke Stahlenhauser Straße über die K 16

Brücke Stahlenhauser Straße über die K 16

Turnusmäßig hat der Kreis Mettmann jetzt die Fußgängerbrücke im Verlauf der Stahlenhauserstraße über die Haaner Straße (Kreisstraße 16) in Erkrath-Millrath in Augenschein genommen.

Das Bauwerk wurde auf seinen baulichen Zustand und Verkehrssicherheit geprüft.

Als Vorsitzender des Kreis-Bauausschusses hatte ich im Vorfeld auf Anregung des Seniorenrates der Stadt gebeten, auch den Bodenbelag der Brücke zu untersuchen. Der sei, so Joachim Nentwich vom Seniorentrat, gerade bei Nässe sehr rutschig und damit eine Gefährdung für Fußgänger. Insbesondere in der kommenden, kalten und feuchten Herbst- und Winterzeit sollte darauf geachtet werden.

Wir werden nun sehen, welche Ergebnisse die Prüfung der Kreisstraßenbauverwaltung bringen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *