Tag der Festivitäten… und die hatten es in sich!

Erkrather im Gespräch miteinander...

Erkrather im Gespräch miteinander…

Heute morgen erst das Konzert des Hochdahler Männergesangvereins und seiner befreundeten Chöre als Gäste im Lokschuppen, das war schon ein Kunstgenuss der Extraklasse. Und dann ein Volksfest höchster Güte: Der Tag der Offenen Tür des Löschzugs Erkrath der Freiwilligen Feuerwehr.

Die "katholische Gesprächsecke": FreundInnen von der Johannesschule und aus der Willbecker Grundschule

Die „katholische Gesprächsecke“: FreundInnen von der Johannesschule und aus der Willbecker Grundschule

So viele Menschen waren da schon lange nicht mehr zu Gast, der Lokschuppen platzte aus allen Nähten, das Essen von Hopmanns Olive war super-lecker und beim Erkrather Löschzug der Feuerwehr, tja, da war es ohnehin toll. Wie immer. Speis‘ und Trank und Mucke. Aber bei dem Wetter …
Prima Veranstaltungen, uns haben sie sehr viel Freude gemacht und wichtige Informationen gingen auch hin und her.

Morgen geht es auf der Bahnstraße mit der Werbeban.de weiter.  Da bin ich als Gründungsmitglied natürlich auch mit dabei. 9 Uhr beginnt es, bis 22 Uhr soll es gehen.

Volles Programm also. Und ich habe Spaß dabei. Für Erkrath.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *