Toi, toi, toi für die neue Erkrather Werbeban.de !

Das war heute ein denkwürdiger Abend in Erkrath… Erst die Sorge um die Gefährdung von Menschen und Sachgütern in Unterfeldhaus durch die dort aufgefundene Weltkriegsfliegerbombe und dann der wirklich gute Start der neuen Werbegemeinschaft in Alt-Erkrath. Ich hatte im Vorfeld schon in enger Abstimung mit den Initiatoren um Lutz Kraft und HaJo Fritsch den einen oder anderen Rat geben können und hatte bei der Satzungserstellung geholfen, heute stand dann die Gründungveranstaltung im Erkrather Kurhaus von Dirk und Tina Hanten an.

Vierzig Interessierte, davon 33 Mitglieder, hatten sich eingefunden, um die neue Werbegemeinschaft aus der Taufe zu heben. Und auch da konnte ich wieder behilflich sein bei der Sitzungsleitung zur Wahl des Vorstandes.

Marcel Heubeck ist Vorsitzender, Lutz Kraft wird sein Stellvertreter sein. Kassierer wurde Thomas Kolczykiewicz, Schriftführer ist HaJo Fritsch.

Als Beisitzerin und als Beisitzer wurden Stefanie Hanten und Cem Caliskan sowie Tobi Wienke bestimmt.

Die erste und nächstgrößere Veranstaltung der Erkrather Werbeban.de wird deren öffentliche Vorstellung auf der Bahnstraße sein am Freitag, 15. Mai, 9.00 bis 20.00 Uhr, mit Musik und Programm sein.

Zum Ganzen schreibt Nicole Palmieri in Lokalanzeiger-Erkrath-online:

Heute Abend frisch gewählt „smile“-Emoticon

Heute um 19.53 Uhr war die Erkrather Werbebande begründet. Sie ist von nun an die neue Werbegemeinschaft in Alt-Erkrath.
lokal-anzeiger-erkrath.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *