Mit Peer Steinbrück bei Grün-Weiß Hochdahl

Thomas Schaefer, Dr. Jan-Peter Horst, Peer Steinbrück und neben mir Birgit Gülke

Thomas Schaefer, Dr. Jan-Peter Horst, Peer Steinbrück und neben mir Birgit Gülke

Die Platzanlage

Interessierte Gäste

Im Gespräch: Jugendwart Phillip Dietz, Geschäftsführer Thomas Schaefer, Vorsitzender Dr. Jan-Peter Horst, Peer Steinbrück und Detlef Ehlert

Das war auch für die Mitglieder des Hochdahler Tennisclubs Grün-Weiß eine Premiere: Hochrangige Politprominenz besuchte den Saisonauftakt auf der Anlage an der Celsiusstraße: Der SPD-Bundestagsabgeordnete Peer Steinbrück hatte einen Abstecher auf seiner Wahlkreistour zugesagt, um sich beispielhaft bei dem Verein über die ehrenamtliche Arbeit im Sport zu informieren. Gemeinsam mit dem Erkrather SPD-Bürgermeisterkandidaten Detlef Ehlert hörte er dann erst einmal zu, was die Vorstandsmitglieder des Vereins und Besucher des landesweit ausgerufenen Saisoneröffnungswochenendes zu sagen hatten. Erfreut konnte Steinbrück die Nachricht mitnehmen, dass der Verein mit seiner Anlage auf eigenem Platz und eigenem Clubhaus in diesem Jahr schuldenfrei geworden ist.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *