Frühlingswanderung der Ercroder Jonges

Fachwerkhauskulisse

Fachwerkhauskulisse

Einen vollen Hof hatten die Ercroder Jonges bei ihrer diesjährigen Frühjahrswanderung. Gut hundert Wanderinnen und Wanderer waren erst zur Markthalle gekommen und dann zum Zech’schen Hof Hochscheidt gelaufen. Dort erwartete sie traditionsgemäß leckere Erbsenwust und kühle Getränke, knackige Ansprachen des Baas Alfred Niek und des neuen Vorsitzenden Markus Hermanns (Fotos: Klaus Bauer).

Erbsensuppe schmeckt auch SPD-Bürgermeisterkandidat Detlef Ehlert

Schacky

Dieter Becker von der SPD mittendrin

Alfred Niek bei der Begrüßung

Buntes Treiben

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *