Ich will Bürgermeister von Erkrath werden

Aus der Internet-Seite der SPD-Erkrath: Detlef Ehlert ist der Kandidat der SPD für die Bürgermeisterwahl im nächsten Jahr. Die Mitglieder des SPD-Stadtverbands Erkrath wählten den 55-jährigen Fraktionsvorsitzenden mit 66 zu 36 Stimmen. Die in der Wahl unterlegene Sabine Lahnstein gratulierte als Erste. Ehlert wird als Kandidat mit dem Anspruch antreten „Bürgermeister für Alle“ zu sein.[…]

Vernissage im KunstHaus Erkrath

Norbert Friedrich – auf Facebook Vom 20.09. bis 05.10.2014 findet die 2. Mitgliederausstellung im KunsTHaus Erkrath statt. Hier Ute Kaiser ( Ausstellendes Mitglied ) und Henning Pop Art Artist ( Besucher ) Die Ausstellung wurde durch Frau Edeltraud van Venrooy eröffnet. Musik: Harry Meschke – Klangkörper. Die Ausstellung ist mittwochs 17 – 19 Uhr, samstags[…]

Aktuelle Berechnung des Innen- und Kommunalministeriums NRW: Über 900.000 Euro für Erkrath: „Haushalt der Stadt Erkrath profitiert erneut von Geld aus Düsseldorf“

„Erkrath erhält im kommenden Jahr rund 900.000 Euro vom Land“, teilt der SPD-Fraktionsvorsitzende Detlef Ehlert mit, „für den städtischen Haushalt bedeutet das im Moment ein echtes Plus von rund 500.000 Euro, da im Beschluss des Jahresbudgets bereits mit einer Erstattung von ca. 400.000 Euro gerechnet worden war. Das Geld können wir dringend brauchen.“ Landesweit, so[…]

Schildbürgerstreich in Erkrath verhindern!

Als Schildbürgerstreich habe ich es als SPD-Sprecher im Kreistagsausschuss für Öffentlichen Personennahverkehr bezeichnet, was der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr derzeit in einer Machbarkeitsstudie untersucht: Verschiedene S-Bahnlinien im Ruhrgebiet sollen möglicherweise vom derzeitigen 20- bzw. 30-Minuten-Takt auf 15- und 30-Minuten umgestellt werden. Das ist aber nur zu machen, wenn dafür in den Hauptverkehrszeiten die betroffenen Züge der Regiobahn[…]

Aktionstag der Wirtschaft: Wohnungsbaugenossenschaft Erkrath ist dabei

… und ich natürlich auch. Wir, das Team der WBG-Erkrath, haben in diesem Jahr unsere Außenanlagengestaltung in der Kindertagesstätte an der Schinkelstraße fortgesetzt. Die Kids hatte ihren Spaß, die Großen waren fleißig und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Dirk Bätzgen, Klaudia Karrenberg, Susanne Mertes,Geschäftsführer Michael Henseler, Vorstand Detlef Ehlert, Sabine Steinheuser, Roland Rittner (von[…]

Hauptstraßenanwohner sind sauer…

Die BürgerInnenversammlung der SPD-Ratsfraktion Erkrath zur Hauptstraße war ein guter Erfolg, die Gaststätte Methner war voll, die Gäste hatten Informations- und Gesprächsbedarf. Klar ist, dass niemand von den Anwohnern gern für den Neubau der Hauptstraße, der letztlich von den Allermeisten als nötig angesehen wurde, zahlen würde. Wer täte das auch schon an anderer Stelle gern?[…]

Glückwunsch an meinen Freund Klaus Bauer zur Wahl als SPD-Chef in Erkrath !

Mit dem besten Ergebnis überhaupt wurde der 58-jährige Sozialdemokrat Klaus Bauer aus Unterfeldhaus jetzt zum neuen Vorsitzenden des SPD-Stadtverbands Erkrath gewählt: Einstimmig votierten die Genossen für Bauer. Er wohnt im kleinsten Ortsteil der Stadt, geboren ist er aber in Alt-Erkrath. Politisch unterwegs ist er sowohl in der SPD als Ratsmitglied und stellvertretender Vorsitzender im Ortsverein[…]