„Großbaustellen“ im Wahlkreis…

Kuns tam Huhn

Kunst am Huhn

Auf die Schnelle ein Flugblatt entworfen, 1000fach gedruckt und gerade innerhalb von gut drei Stunden verteilt – jetzt wissen alle AnwohnerInnen des Kalkumer Feldes und der „Vogelstraßen“ Bescheid, dass hier in unserem Wohngebiet ab Donnerstag zwei große Baustellen einige Veränderungen im Verkehrsablauf erzwingen werden.

In der Fasanenstraße werden im oberen Teil neue Kanäle verlegt und daher die Verkehrsführung begrenzt auf die Bergauf-Route. Zurück geht es dann über die Adlerstraße. Das betrifft die unmittelbaren Anlieger dieses Teils der Fasanenstraße und der Taubenstraße sowie der Adlerstraße.

Viel mehr Auswirkungen haben wird allerdings ab dem 14. April für zwei Wochen der Umstand, dass die Stadtwerke die Wasserleitungen im Verlauf der Hochdahler Straße / Einmündung Falkenstraße auswechseln werden. Dafür wird die Falkenstraße einseitig gesperrt, von der Hochdahler Straße kann dann zwar in die Falkenstraße hineingefahren werden. Aber heraus aus dem Wohngebiet der Vogelstraßen und der Waldstraße sowie Kalkumer Feld geht es nur über das Kalkumer Feld.

Außerdem habe ich darauf hingewiesen, dass CDU/FDP und BmU mittlerweile in der Frage der Zukunft der Grundschule Falkenstraße nur noch herumtricksen. Mehr steht hier. 2014-April-Straßen-Schule

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *