Wir räumen auf: Dreck-weg-Tag am 15. Februar

Nachbarn räumen auf, hier mit Landratskandidat Manfred Krick

Nachbarn räumen auf, hier mit Landratskandidat Manfred Krick

Auch in diesem Jahr mache ich wieder mit beim Dreck-weg-Tag in Erkrath. Am kommenden Samstag, 15. Februar, 10.00 Uhr, geht es am großen Spielplatz Falkenstraße los. Eingeladen sind per Flugblatt die zweitausend Nachbarinnen und Nachbarn meines Ratswahlkreises hier und sicher werden sich auch jetzt wieder Viele von ihnen aktiv beteiligen.

„Warum so früh im Jahr,“ fragte mich gestern ein Fahrgast, als ich den Bürgerbus Erkrath durch das Kalkumer Feld chauffierte. Die Antwort ist, dass aus Vogelschutzgründen nach dem 1. März solche Aktionen im Unterholz nicht mehr stattfinden sollen, damit die Vögel nicht beim Nestbau und in der  Brutzeit gestört werden. Dafür müssen wir „Saubermänner“ -und -fauen dann halt in Kauf nehmen, dass die Wetterbedingungen solcher Aufräumaktionen nicht immer optimal sind – das machen wir aber durch gute Stimmung alle Male wieder wett…!

Die Stadt Erkrath unterstützt die Aktion durch Bereitstellen von Müllsäcken und Handwerkszeug, außerdem holt sie den gesammelten Unrat ab und entsorgt ihn. Dennoch ist das Mitbringen eigener Handschuhe empfehlenswert. Also: Bis Samstag im Park!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *