Die Bank ist da…!

Noch ist sie in Folie eingepackt…

Das habe ich für die Homepage der Wohnungsbaugenossenschaft Erkrath geschrieben: Die Bank? Was für eine Bank? Die Bank an der Bürgerbus-Haltestelle Kalkumer Feld (Mitte). Was hat es damit auf sich, was hat die WBG damit zu tun?

Eine Menge hat die Genossenschaft und haben insbesondere ihre Mitglieder und Wohnungsnutzer am Kalkumer Feld damit zu tun. Weil sie nämlich erheblich davon profitieren, dass der Bürgerbus Erkrath sie von ihrem Wohnort ins Geschäftszentrum, „in’s Dorf“, bringt, zum Einkaufen, zum Klönschnack, zu Ärzten und vor allem: auch wieder zurück, den Berg rauf.

Gerade an der Haltestelle Kalkumer Feld, vor unseren Häusern Nr. 26/28, steigen viele unsere Mitglieder ein. Die freuen sich genauso wie die regen Bürgerbusnutzer  aus den Haus-Nr. 24 – 24 c darüber, dass sie jetzt Platz auf der Bank nehmen können, wenn sie auf den Bus warten.

Weil es so viele Menschen sind, die sich an den Bürgerbusverein und an mich als SPD-Ratsmitglied und WBG-Vorstandsmitglied gewandt hatten mit der Bitte, dort doch eine Wartebank zu installieren, hat sich der WBG-Vorstand entschieden, die Fläche für eine Bank nicht nur zur Verfügung zu stellen, sondern auch die Herrichtung für die Aufstellung einer Bank zu finanzieren. Der Bürgerbus-Verein hingegen hat die Bank gekauft, die die WBG jetzt von der Firma Garten- und Landschaftsbau Mago aufstellen ließ.

Nach fast zehn-wöchiger Wartezeit (Lieferfrist der Bank…) ist der Platz nun hergerichtet und die Bank aufgestellt.

Ein Erfolg, über den ich mich auch persönlich freue.

One thought on “Die Bank ist da…!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *