Wie lange braucht die SPD jetzt noch auf dem gemeinsamen Weg zum Ziel?

Was die RP schreibt:

Die WZ berichtet…

und mein Kommentar dazu…

Ich finde diese Zusammenarbeit wunderbar. In Hochdahl, in Millrath, hatte etwas ähnliches ja bereits über Jahrzehnte funktioniert. Wurde aber dann rüde von der katholischen Seite unterbunden. Ich hoffe, dass das jetzt in UFh besser gelingt und nicht wieder irgendwelche weltfremden Kirchenrechtler die gelebte Ökumene kaputt machen…

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *