Rollsportanlage nimmt weiter Fahrt auf!

Kids planen selbst, Foto: Robert Möller

Über zwanzig junge Leute waren eben beim Treff am Göddinghofer Weg um ihr Interesse an der Rollsportanlage zu bekunden. Und um mitzuentscheiden, was dort wie gestaltet werden soll.

Auch der Jugendrat der Stadt Erkrath, der mit drei Mitgliedern dabei war, redet kräftig mit und wird als Mitveranstalter der Eröffnungs-Events dabei sein.

Sieben Ramps werden wohl installiert werden können und eine Spine und mehr. „Wir bereiten uns jetzt gemeinsam auf den Aufbau der Anlage in der Woche ab 10. September vor und planen für die Eröffnung am 15. September mit einem BMX-Contest, Live-Musik, Fête und gaaanz viel Spaß!“ sagen Max Tamms und die anderen Rollsport-Begeisterten. Meine persönliche und unsere Unterstützung von der SPD ist ihnen gewiss!

Perspektivenwechsel: Junge Leute bringen sich ein

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *