Herzliche Glückwünsche für den Bürgerbus Erkrath!

Herzlichen Glückwunsch Bürgerbus Erkrath! Themen: [ Bürgerbus, Westdeutsche Zeitung ] Heute ist er zwei Jahre auf Erkraths Straßen unterwegs, der Erkrather Bürgerbus, 60.000 km “gelaufen und knapp 37.000 Fahrgäste sind dabei gewesen. Viele von uns aus der SPD haben mitgeholfen und sind heute noch aktiv am Erfolg beteiligt: Jürgen Hampel hat als Vorsitzender des Bürgerbusvereins[…]

Der Schulkampf in Erkrath – geht er jetzt wieder los?

Auf Landesebene hatten sich SPD, CDU und Grüne im letzten Jahr auf einen „Schulfrieden“ geeinigt, der für die nächsten zwanzig Jahre eine geordnete und am Interesse der Kinder und Eltern ausgerichtete Schulpolitik ermöglichen sollte. Auf mein am Tag der gemeinsamen Pressekonferenz der Landesparteien zu ihrer Vereinbarung an die örtliche CDU-Fraktion gemachtes Angebot, auch hier in[…]

Wie lange braucht die SPD jetzt noch auf dem gemeinsamen Weg zum Ziel?

Was die RP schreibt: Die WZ berichtet… und mein Kommentar dazu… Ich finde diese Zusammenarbeit wunderbar. In Hochdahl, in Millrath, hatte etwas ähnliches ja bereits über Jahrzehnte funktioniert. Wurde aber dann rüde von der katholischen Seite unterbunden. Ich hoffe, dass das jetzt in UFh besser gelingt und nicht wieder irgendwelche weltfremden Kirchenrechtler die gelebte Ökumene[…]

Riesenchance für das Neanderland leider vertan, aber jetzt gilt es, nach vorn zu blicken!

Eine Riesenchance für die Stadt, in der das Neandertal überwiegend beheimatet ist: Erkrath, aber auch für den Kreis Mettmann und die ganze Region geht nun leider dahin, wenn das Neanderland nicht mehr so realisiert werden kann. Schade, sehr schade. Wir müssen nun gemeinsam die Aufbruchstimmung, die das Projekt von Velbert über Mettmann nach Monhein und[…]

Ich gratuliere Klaus Przybilla zur Wahl und wünsche ihm Erfolg!

07.08.2012 Klaus Przybilla führt Hochdahler SPD Der Hochdahler Ortsverein der SPD hat einen neuen Vorsitzenden: bei der Jahreshauptversammlung am Dienstag wählten die Hochdahler Sozialdemokraten Klaus Przybilla (56) zum Nachfolger von Diethelm Beer. Der hatte nach über zehn Jahren an der Spitze des Ortsvereins aus persönlichen und familiären Gründen nicht erneut kandidiert. Przybilla, verheiratet, zwei –[…]

Rollsportanlage nimmt weiter Fahrt auf!

Über zwanzig junge Leute waren eben beim Treff am Göddinghofer Weg um ihr Interesse an der Rollsportanlage zu bekunden. Und um mitzuentscheiden, was dort wie gestaltet werden soll. Auch der Jugendrat der Stadt Erkrath, der mit drei Mitgliedern dabei war, redet kräftig mit und wird als Mitveranstalter der Eröffnungs-Events dabei sein. Sieben Ramps werden wohl[…]

Rechtsabbiegerpfeil an der Prof.-Sudhoff-Str. anbringen!

Die Bergische Allee ist im Moment zwischen Schimmelbuschstr. und Eisenbahnbrücke teilgesperrt, weil die dort verbauten Klinker ausblühen und nachbehandelt werden müssen. Für die Sanierungsphase hatte Udo Kampschulte vom Lokschuppen-Museums-Verein die Anbringung eines “Grünen Pfeils” für Rechtsabbieger von der Prof-Sudhoff-Str. in die Bergische Allee/Neandertal angeregt. Das wiederum hatte ich aufgegriffen und an das Erkrather Straßenverkehrs-”Amt” weiter[…]

CO-Pipeline: Jetzt Einspruch einlegen!

Wichtig!!! An diesem Beteiligungsverfahren sollten alle Erkrather Bürgerinnen und Bürger teilnehmen. Nutzen Sie / nutzt die Chance, Einfluss zu nehmen! Die Inbetriebnahme der Pipeline kann und wird verhindert werden – auch durch das Engagement der Bürgerinnen und Bürger. https://www.erkrath.de/index.phtml?mNavID=1.100&sNavID=1630.210&La=1

Kids planen Rollsportanlage selbst

Hallo Leute, wer hat kommenden Montag, 6. August, 18.30 Uhr, Zeit und Lust zu einem Treffen auf unserer künftigen Rollsportanlage am Göddinghofer Weg? Wir sollten uns da noch einmal mit der Ausstattung der Anlage beschäftigen und erste Planungen für die Eröffnungsfeier aufnehmen. Noch ist die sogenannte Multifunktionsanlage gähnend leer. Das wollen und werden wir ändern.[…]