Wie geht es weiter mit Pose-Marré?

Auf den Straßen ist es per Plakat angekündigt, am Freitag steht die SPD unter anderem zu dem Thema zum Gespräch beim Infostand in Erkrath auf dem Wochenmarkt, 9.00 – 12.00 Uhr, zur Verfügung: Wie geht es weiter mit Pose-Marré? Längst wird auf dem Gelände und an dem hier von dem Erkrather Künstler Gregor Bohlenschmidt fotografierten[…]

RegionalExpress-Halt für Hochdahl (Neandertal) findet breite Zustimmung

Da haben wir ins Schwarze getroffen: Der Vorschlag der SPD, die Regional-Express-Linien RE 4 und 13 künftig in Erkrath, nämlich am Haltepunkt Hochdahl (Neandertal), halten zu lassen, findet in der Presse breite Resonanz und in der Bevölkerung hohe Zustimung. Mehr steht hier: http://www.spd-erkrath.de/2011/10/21/heute-in-der-wz-httpwww-wz-newsline-delokaleskreis-mettmannerkrathregionalexpress-naechster-halt-ist-hochdahl-1-798516/

SPD-Erkrath stellt vor: Kurt Schumacher

SPD-Ortsverein Erkrath stellt vor: Kurt Schumacher Kurt Schumacher, der erste Vorsitzende der SPD nach der nationalsozialistischen Tyrannei, steht im Mittelpunkt des Vortrags von Christian Denstorff bei der Jahresversammlung der SPD-Erkrath. Statt nur das übliche Hauptversammlungsprogramm mit Berichten von Vorstand und Fraktion „abzuspulen“  hat der Ortsverein Erkrath beschlossen, seine notwendigen Vereinsformalien sehr knapp zu halten. Dafür[…]

400 Kilo Kastanien fürs Wildgehege Neandertal

Eine Wagenladung voll Kastanien (Foto: L.Hemp) Ein toller Erfolg war auch in diesem Herbst Peter Urbans Sammel-Aktion für das Wildgehege Neandertal. Über 400 kg Kastanien und Eicheln hatten 30 Kinder in den letzten Tagen gesammelt und am Samstag bei Peter Urban abgegeben. Der hat eine Anhängerladung der Früchte bereits zum Wildgehege Neandertal gebracht und dort[…]