Peer Steinbrück: Abschiedsrede im Parteivorstand gerät zur Brandrede

Peer Steinbrück, hier mit Detlef Ehlert im Erkrather CBT-WohnhausVor zehn Tagen hat Peer Steinbrück im Kreise der Ortsvereinsvereinsvorsitzenden seines Bundestagswahlkreises seine Eindrücke über die Geschehnisse in den Führungsgremien der SPD seit dem Wahlsonntag geschildert. In ähnlicher Form hat er das jetzt aufgegriffen und im Parteivorstand seine Abschiedsrede gehalten.

Spiegel-online hat diese Brandrede dokumentiert, hier ist sie nachzulesen: www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,654535,00.html

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *