Busfahrspuren an S-Bahnhöfen sanieren

Die Busvorfahrten an den Haltestellen der S-Bahn in Alt-Erkrath wie in Millrath weisen erhebliche „Spurrillen“ auf. Die Spuren sind dermaßen ausgefahren, dass sie für querende Fußgänger allmählich gefährlich werden. Sie sind sicher auch nicht einem langfristigen Substanzerhalt der Straße förderlich.

Ich habe daher die Verwaltung gebeten, in der nächsten Sitzung des Planungs-, Verkehrs- und Umweltausschusses darzulegen, was sie zur Behebung dieser Schäden zu unternehmen gedenkt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *