Cafe Nixe im alten Bahnhof Erkrath eröffnet

Endlich kommt „Leben“ in den alten Bahnhof Erkrath zurück. Katja Bander hat nach langer Zeit des Umbaus und der Renovierung das historische Gemäuer wieder her gerichtet und präsentiert es nunmehr der Öffentlichkeit.

Das ist ein Gewinn für die Stadt, für die Bürger und, so wünsche ich es ihr im wirtschaftlichen Sinne ausdrücklich, auch für sie!

Mehr lesen Sie hier: www.rp-online.de und hier: www.wz-newsline.de/?redid=570379

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *