Ich packe es an: ich eröffne die „Zukunftswerkstatt“ für Erkrather Bürger und Bürgerinnen

Ich will nicht länger auf das Ergebnis der Bürger­meister­wahl warten, sondern werde bereits jetzt einige meiner Vorhaben in die Tat umzusetzen. Das erste Projekt, ist die „Zukunftswerkstatt“. Deren Türen sind ab dem 04.08.2009 für Erkrather Bürger und Bürgerinnen auf dem Gelände der Brügger Mühle, Gebäude-Nr. 12, geöffnet. Die Schwerpunkte der „Zukunftswerkstatt“ liegen in der kostenfreien und unbüro­kratischen  Hilfestellung in[…]

Peter Urban und Detlef Ehlert in der Sandheide „auf Tour“

SPD-Ratskandidat Peter Urban „bereist“ seinen Wahlkreis. Immer wieder und an verschiedenen Stellen baut er seinen Informationsstand auf um zu hören, was die Menschen zu sagen haben. Jetzt traf er  sich mit Bürgermeisterkandidat Detlef Ehlert und Hochdahler Sozialdemokraten, um mit Anliegern der Heinrich-Heine-Straße zu sprechen. Sie erfuhren Klagen darüber, dass auf der „Spielstraße“ dort oft viel[…]

Peer Steinbrück soll helfen

Um die Erkrather möglichst schnell und möglichst wirksam vor dem Autobahnlärm zu schützen verlangt der Rat der Stadt Erkrath unter anderem auf mein Betreiben, dass bei der im nächsten Jahr fälligen Sanierung der Fahrbahnen auf der A 3 „offenporiger Asphalt“ (OPA) eingebaut wird. Außerdem soll auf der für diesen Herbst geplanten Einrichtung eines LKW-Beschleunigungsstreifens von[…]

Gegen den Autobahnlärm was tun!

Einladung zur Bürgerbeteiligung bei der Aufstellung des Lärmaktionsplanes für Erkrath Liebe Mitbürger, seit über 30 Jahren werden wir Erkrather Bürger vom ständig steigenden Autobahnlärm geplagt. Nun haben wir endlich eine Chance, etwas dagegen zu unternehmen. Auf Anregung der Bürgerinitiative „Echt laut in Erkrath“ und mit Unterstützung der Erkrather SPD hat die Stadt Erkrath die Aufstellung[…]

„Wir kehren zurück“

Die Stadt sollte jetzt voll mit Besen sein. Mit neuen Besen. Die kehren gut. Die kehren zurück – am 30. August ins Rathaus. Sie werden als Installation auf den Wochenmärkten und an unseren Infoständen der SPD auftauchen. Zuerst heute auf dem Hochdahler Markt. Dann am Freitag in Alt-Erkrath. Und immer wieder auf unseren Plakaten. Sowie[…]

„Für Erkrath“ – das Wahlprogramm der SPD ist jetzt beschlossene Sache

Letzte Hand an die Formulierungen des Wahlprogrammentwurfs lege ich hier mit einer unserer fünf Arbeitsgruppen an, dann konnte die Mitgliederversammlung der SPD-Erkrath das kommunale Gundsatzpapier „Für Erkrath“ gestern beraten und beschließen. Bevor das Programm in gedruckter Form erscheint, finden Sie hier eine Arbeitsfassung zum Download: Kommunalwahlprogramm 09 – Für Erkrath

Der Lokschuppen kriegt ’ne Neue. Aber eine ganz schön Alte.

Eine Lokomotive nämlich. Udo Kampschulte vom Eisenbahn- und Heimatmuseumsverein Hochdahl schreibt dazu: „Was lange währt, ….! Heute ist die erste Etappe unseres Loktransports von Dahlhausen/Wupper erledigt worden. Kurzfristig mussten nochmal alle Planungen umgeschmissen werden, da erneute Straßenbauarbeiten den Transport in der nächsten Woche verhindert hätten. Wer unsere neue Alterspräsidentin (126 Jahre) in Hochdahl begrüßen will,[…]

Echt laut in Erkrath: Landesminister weicht konkreten Festlegungen aus

Wenn Landesverkehrsminister Lutz Lienenkämper geglaubt haben sollte, er würde einen „leichten“ Wahlkampftermin in Erkrath absolvieren können, hatte er sich getäuscht. Denn seine Aussage, mit der neuen Fahrbahn der Bundesautobahn A 3 werde es leiser für die Erkrather werden, konnte er nicht wirklich punkten. Denn klar ist, dass es auf jeden Fall leiser werden muss, so[…]

Für Erkrath. Das Programm der SPD zur Kommunalwahl am 30. August

Kurz und knapp der Titel, inhaltsreich und präzise die Aussagen der SPD zur kommunalpolitischen Arbeit in den nächsten fünf Jahren. Für Erkrath. Der Entwurf des Programms wird in einer öffentlichen Mitgliederversammlung der SPD am Montag, den 20. Juli, 19.00 Uhr, im Frankenheimsaal im Kaiserhof, Bahnstraße 4, abschließend beraten und beschlossen. Den Text finden Sie hier:[…]

Gastbeitrag: Bürgerbus Erkrath im Aufwind

Gern nutze ich immer wieder die Gelegenheit an dieser Stelle interessante Beiträge anderer Autoren zu veröffentlichen. In diesem Fall ist es mir eine besondere Freude, dem Vorsitzenden des Bürgerbusvereins Erkrath, Jürgen Hampel, Raum zu geben für einen Sachstandsbericht zum nahen Einsatz des Bürgerbusses. Ich bin Gründungsmitglied des Vereins, weil ich sehr dafür bin, dass Verbindungen[…]

Bei Karstadt-/Hertie geht’s nun endlich los

Das wird noch ein hartes Stück Arbeit werden, aber es wird werden. Wenn die Investoren zielstrebig weiter arbeiten, die Geschäfte mitziehen und vor allem die Erkrather auch dort einkaufen gehen. Wenn sie das tun, wird es auch gelingen, die anderen Geschäfte  zum Mitmachen zu bewegen. Für Ihre und der Stadt Zukunft! Ich bin dabei! Ihr[…]

Herzlich Willkommen!

Neuer Schwung in Erkrath Wir krempeln die Ärmel auf. Wir packen die Probleme an. Gemeinsam mit den Menschen, mit der Wirtschaft, mit den Vereinen und mit der Verwaltung  bringen wir unsere Stadt Erkrath voran. Dazu haben wir jetzt auch meine Homepage neu gestaltet. Sie ist auch für Sie eine Plattform zur Information, für Kritik oder[…]

Cafe Nixe im alten Bahnhof Erkrath eröffnet

Endlich kommt „Leben“ in den alten Bahnhof Erkrath zurück. Katja Bander hat nach langer Zeit des Umbaus und der Renovierung das historische Gemäuer wieder her gerichtet und präsentiert es nunmehr der Öffentlichkeit. Das ist ein Gewinn für die Stadt, für die Bürger und, so wünsche ich es ihr im wirtschaftlichen Sinne ausdrücklich, auch für sie![…]

Frischer Wind bei den Erkrather Jusos

Die Jusos haben sich neu formiert und planen wieder verschiedene Events für junge Leute. Christian Hellwig heisst dazu alle, die mitarbeiten oder sich einbringen möchten, herzlich willkommen. Das nächste Treffen der Jusos findet am 16.07.09 um 19:30 Uhr in der Zukunftswerkstatt von Bürgermeisterkandidat Detlef Ehlert statt. Sie befindet sich im Büro 12 auf dem Gelände[…]

Vom Regen nicht verdrießen lassen…

Hochbetrieb herrschte beim Infostand „Vor Ort im Wahlkreis“ von Sabine Schimke am Montag. Bis der große Regen kam und erst mal zahlreiche Gäste in die Flucht schlug. Aber nach der lang anhaltenden Regenpause konnten Sabine Schimke, Bürgermeisterkandidat Detlef Ehlert, Wahlkreisanlieger und SPD-Bewerber in der Sandheide, Peter Urban sowie SPD-Vorsitzender Volker Teich wieder neue Interessierte an[…]

Sabine Schimke lädt ein

Sabine Schimke, SPD-Ratsmitglied und Vorsitzende des Planungs- und Verkehrsausschusses des Stadtrates, weiß wo die Menschen rund um den Kirchberg und in Kempen der Schuh drückt. Die Gefahr durch die Co-Pipeline, die geplante Bebauung „Kleines Bruchhaus“ und der Lärmschutz an der A3 sind Fragen ,die genau so oft angesprochen werden wie Diskussionen wegen der Poller im[…]

Oleg Meiling: In Afghanistan gefallener Soldat auf Parkfriedhof beigesetzt

Oleg Meiling ist einer der drei jungen deutschen Bundeswehrsoldaten, die am 23. Juni in der Nähe von Kundus in Afghanistan nach einem Feuerangriff der Taliban zu Tode gekommen ist. Der 21-Jährige war seit kurzem Bürger der Stadt Erkrath und wurde heute hier auf dem Parkfriedhof beigesetzt. Unter großer Anteilnahme seiner Familie, die aus Leinefelde angereist[…]