Bauarbeiten für CO-Pipeline zerstören Wanderwege

Wolfgang Grope hat auf die Verwüstung der Wanderwege zwischen Erkrath und Unterfeldhaus aufmerksam gemacht. Baum Bau der CO-Pipeline gehen die Bauunternehmen vor wie die Berserker und zerstören und verdrecken Wege und Landschaft. Ich habe das letzte Woche in einer Sitzung des Hauptausschusses des Stadtrats angesprochen. Die Verwaltung wird den Hinweisen jetzt nachgehen und die Firma Bayer bzw. die Fa. Vorwerk, die die Baumaßnahmen durchführt, zur Wiederherstellung der Wege auffordern. Außerdem habe ich darum gebeten, dass die zuständige Bauaufsichtsbehörde, die Bezirksregierung Düsseldorf, angehalten wird, von sich aus die Baustellen zu kontrollieren und dafür zu sorgen, dass es gar nicht erst zu solchen Schäden kommt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *